23.09.2017
Samstag Luther in Wort und Klang

Konzert & Lesung

Luther soll einmal ganz anders erlebt und neu entdeckt werden – in Wort und Klang. Gelesen wird aus Schriften und Briefen von Martin Luther; dies wird so mit anderen Texten kontrastiert, dass Bezüge lutherischer Aussagen in die heutige Zeit deutlich werden.
Die Musiker be- und verarbeiten musikalische Werke aus verschiedenen Epochen und Genre, wobei ihre Vorliebe für Jazz und Choralmusik deutlich hörbar ist.

Ralf-Uwe Beck (Wort), Alexander Blume (Piano), Maximilian Blume (Drums)

www.alexanderblume.de

VK: 15 Euro I AK: 18 Euro
Einlass: 19:00 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

06.10.2017
Freitag Grasgeflüster

Marihuana ist grünes Gold. Es ist wertvoll - ein Gramm kostet auf dem Schwarzmarkt schon zehn Mark, es lässt sich leicht in einfachen Blumentöpfen anbauen. Also ein idealer Weg, um schnell an viel Geld zu kommen. Das denkt sich jedenfalls die verwitwete Orchideenzüchterin Grace. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes muss sie nicht nur erkennen, dass er sie jahrelang betrogen hat - sie steht außerdem noch vor einem riesigen Schuldenberg. Als ihr Gärtner Matthew sie bittet, seine drei vertrockneten Cannabispflanzen gesund zu pflegen, weiß Grace die Lösung ...

Ein Film von Nigel Cole
Mit Sasson Gabai, Baya Belal
brit. Komödie,  93 Min., FSK: 6, Eintritt: 4,50 Euro

Beginn 20:15 Uhr

06.10.2017
Freitag Gewölbekeller geöffnet

Besuchen Sie unseren gemütlichen Weinkeller.
ab 20:00 Uhr

14.10.2017
Samstag Metal - Nacht

VVK: 13,- € | AK: 15,- €
Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

03.11.2017
Freitag Monsieur Claude und seine Töchter

Claude und Marie Verneuil, ein Ehepaar aus der katholischen Mittelklasse, sind ziemlich konservative Eltern, obwohl sie sich stets selbst dazu angehalten haben, weltoffen zu sein. Doch ihre Toleranz wird auf eine harte Probe gestellt, als ihre drei Töchter heiraten wollen: Die Zweit-Jüngste hat sich einen Muslimen als Ehemann auserwählt, eine andere Tocher will einen Juden ehelichen, und die Älteste hat sich in einen Chinesen verliebt. Nun ruhen all ihre Hoffnungen für eine kirchliche Hochzeit auf der jüngsten Tochter, die gerade - Hallelujah! - einen Katholiken kennengelernt hat.

Ein Film von Philippe de Chauveron
Mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
Komödie,  97 Min., FSK: 0, Eintritt: 4,50 Euro

Beginn 20:15 Uhr

03.11.2017
Freitag Gewölbekeller geöffnet

Besuchen Sie unseren gemütlichen Weinkeller.
ab 20:00 Uhr

04.11.2017
Samstag Konzert mit MATADOR

VVK: 8,- € | AK: 10,- €
Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

01.12.2017
Freitag Die Feuerzangenbowle

Der bekannte Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer hat noch nie die Schulbank gedrückt, zumindest ist er nie auf einer öffentlichen Schule gewesen, sondern hatte immer nur Privatunterricht. Das wird bei einer Runde Feuerzangenbowle mit Freunden zum großen Thema. Und schnell kommt jemand auf die verrückte Idee, dass Pfeiffer doch zur Schule gehen könnte. Gesagt, getan. Der Bart wird abrasiert, das Monokel und der feine Anzug werden weggelegt und Pfeiffer mischt sich unter die Oberstufenschüler eines kleinstädtischen Gymnasiums, um all das nachzuholen, was er in seiner Jugend versäumt hat ...

Ein Film von Helmut Weiss
Mit Heinz Rühmann, Karin Himboldt, Erich Ponto
Komödie,  94 Min., FSK: 12, Eintritt: 4,50 Euro

Beginn 20:15 Uhr

01.12.2017
Freitag Gewölbekeller geöffnet

Besuchen Sie unseren gemütlichen Weinkeller.
ab 20:00 Uhr

25.12.2017
Montag Weihnachtstanz mit DJ Nico

Eintritt 5,- €
Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Für alle Kinofilm-Veranstaltungen gilt:
Eintrittskarten können jeweils eine Stunde vor Filmbeginn an der Kinokasse gekauft werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen müssen wir uns leider vorbehalten

Vorverkaufsstellen:
LOTZ - Großstraße 13 - Dianas Lebensmittelpunkt - Großstraße 58,
Atelier Stefanie Jeschke - Großstraße 9

Räumlichkeiten mieten
Die Kammerspiele Treuenbrietzen bieten ein ganz besonderes Ambiente für Ihre eigenen Veranstaltungen. Wir bieten an, unsere Räumlichkeiten für einen geringen Kostenbeitrag zu mieten. Ob Foyer, Kinosaal oder Gewölbekeller. Ob mit Catering oder Selbstverköstigung. Die Konditionen werden auf Anfrage ausschließlich vom Vorstand mitgeteilt. Hier können Sie sich einen Eindruck machen und einige Fotos von Veranstaltungen anschauen.